Balve Öffnungszeiten


Montag 17-19 Uhr

Homezone Jesus.

Themen, Talk und Gemeinschaft


Donnerstag 17-19 Uhr

Homezone Café

Kicker, Bistro und Spiele


Hönnetalstr. 35 gegenüber von Kirche und Aldi in Balve


Leitung: Christopher Hemmert


Das Checkpoint vermehrt sich - erste „Homezone“ in Balve gestartet.

Der Checkpoint Jesus ist in den letzten Jahren als christliche Jugendgruppe zum Anziehungspunkt für viele Jugendliche aus dem ganzen Kirchenkreis geworden. 40-50 Jugendliche treffen sich dort jeden Dienstag ab 18 Uhr zum Lobpreis, Predigtinput und Kleingruppen, sie suchen und finden Gott im Alltag. Doch manche legen dafür einen weiten Weg zurück, sie kommen aus Menden, Altena, Garenfeld und sogar aus Werdohl, oft direkt nach der Schule – da fällt es schwer, einfach mal so eben Freunde einzuladen, mitzukommen.

Einem Vorbild aus England folgend entstand so die Idee der Homezones. Das Ziel: In den nächsten Jahren sollen an vielen Orten im Kirchenkreis Jugendgruppen und Jugendcafés entstehen, die in Art und Weise den Checkpoint ähneln. Gemeinsam findet man sich dann z.B. beim IMBA Jugendgottesdienst, beim Daytrip, den Holy Days, Freizeiten oder Mitarbeiterschulungen, aber man hat auch eine eigene Heimat.

Durchgeführt wird das Programm von Mitarbeitende des Checkpoints und des Jugendreferates, für die die gastgebende Gemeinde einen finanziellen Ausgleich zahlt.

Am 14.Februar wurde in Balve die Homezone eröffnet, geleitet von Christopher Hemmert und der Praktikantin Lysanne Schüller. Es beginnt mit einer christlichen Jugendgruppe (Homezone Jesus), die  ab dem 6.5. durch das Jugendcafé ergänzt wird. Für Christian Weber und viele Gemeindeglieder erfüllt sich damit ein Gebetsanliegen und für uns der Wunsch, Jugendliche dort erreichen zu können, wo sie zuhause sind.