Nächster IMBA:  20. November 17 Uhr

Go(o)d Image - Bild dir deine Meinung 22.05.2016

"Go(o)d Image - Bild dir deine Meinung" das war der Titel des IMBA's am 22.05.2016 in Deilinghofen. Gemeinsam mit Philipp Sternemann machten wir uns auf den Weg und suchten nach unserem eigenem Image und nach Gottes Image. Und schauten genauer auf das Good Image und was das vielleicht mit dem God Image zu tun haben könnte. Durch den Abend leiteten uns Saskia und Thorben, die schon zu Beginn des Gottesdienstes sich mit einem Papierkrieg als Warm-up Spiel, sehr beliebt machten. Nicht ganz im Trockenem fand das anschließende Grillen statt - das Wetter brachte die Stimmung aber nicht zum Abbruch, sondern sorgte eher für eine gemütliche, geschützte und positive Atmosphäre innerhalb der Kirche, wo kurzer Hand die Bratwürstchen verspeist werden konnten.



Hast du Eier? 13.03.2016

Unter dem Motto "Hast du Eier?" fand in Balve der IMBA Jugendgottes statt, zu dem rund 100 Besucher kamen. Tobi Ihde nahm uns mit auf eine Reise durch sein eigenes Leben, aber auch durch das von David und Zachäus und berichtete, wann man dort "Eier" brauchte, um weiter zu kommen. Mut brauchte aber auch jeder Besucher beim Warm-up Schnick-Schnack-Schnuck-Turnier. welches durch das unglaubliches Moderationsteam, Fee und Björn, angeleitet wurde. Abgerundet wurde der Abend durch ein leckeres Bistro und gute Gespräche.


IMBA - It Must Be Amazing

IMBA Jugendgottesdienst

IMBA ist unser gemeinsamer Jugendgottesdienst im Kirchenkreis. Er ist schon seit 2007 ein beliebtes Event und ist seitdem vielfältig gewachsen. Bis zu 200 Jugendliche besuchen den IMBA.

Jugendliche sind in diesem Gottesdienst nicht nur Konsumenten, sondern Akteure, sie bereiten mit unglaublicher Kreativität und faszinierender Glaubenstiefe den Gottesdienst vor.

Die jungen Besucher kommen gemeinde- und auch konfessionsübergreifend in diesem Gottesdienst zusammen und ebenso bunt ist auch das Vorbereitungsteam: Neben dem Ev. Jugendreferat und einigen Landeskirchlichen Gemeinden sind auch freie Gemeinden aus Iserlohn, Altena und Menden aktiv beteiligt.

Zum IMBA gehören selbstentwickelte Videos, Lobpreismusik mit einer Band, Ice-Breaker-Spiele, Kreative Deko, eine junge Predigerin oder ein Prediger, Segnungsangebote und Mitmachaktionen.

Der Name kommt aus dem Bereich der Computerspiele und ist ein Kürzel von „imbalanced“, was die Überlegenheit eines Spielers ausdrückt. Auch Gott ist uns gegenüber „imba“, aber er liebt es, uns zu begegnen. Zum Beispiel… beim nächsten IMBA.

Denn: ItMustBeAmazing! 

Der IMBA beginnt jeweils sonntags um 17 Uhr.

 

Termine für 2016:

13. März
22. Mai
20. November